Dünndruck, Beipackzettel

Ausbildungsberufe bei MEDIprint

 

Medientechnologe Druck:

Sie sind engagiert, teamorientiert, zielstrebig und haben einen guten mittleren Bildungsabschluss. Für das Berufsbild bringen Sie technische Versiertheit, gutes Farbsehvermögen und handwerkliches Geschick mit.

 

  • Aufbereitung von Druckdaten für die Umsetzung auf der Druckmaschine

  • Einrichtung und Optimierung der Druckmaschine in Hinblick auf Qualität und Effizienz

  • Erarbeitung und fortlaufende Weiterentwicklung von Qualitätsstandards für den Druckprozess

  • Steuerung und Überwachung der Druckprozesse

  • Wartung und Pflege unserer Druckanlagen

 

Zur Bedienung von Druckmaschinen sind technisches Verständnis, Verantwortungsbewusstsein und gutes Reaktionsvermögen erforderlich. Sehr gutes Farbsehen ist Grundvoraussetzung. Der Beruf wird im Stehen bei häufigem Standortwechsel ausgeübt. Jeder Druckauftrag erfordert individuelles Handeln und damit Flexibilität für neue Aufgaben.

 

Wesentliche Ausbildungsinhalte sind:

  • Planen des Ablaufs von Druckaufträgen

  • Einrichten von Druckmaschinen 

  • Steuern von Druckprozessen

  • Drucktechnologien und -prozesse

  • Instandhalten von Druckmaschinen

  • Betriebliche Kommunikation

 

 

 

Unser Imagefilm:

 

 

 

Mediengestalter Digital und Print:

Voraussetzungen:

  • Kreativität und Vorstellungsvermögen

  • Affinität zu Grafik und Design

  • Motivation und Begeisterungsfähigkeit

  • Farbverständnis, gute Rechtschreibkenntnisse

  • Interesse am Computer

Gestaltung ist deine Leidenschaft? Nutze Deine Kreativität und das richtige Auge für die Produktion ansprechender Medienerzeugnisse und erschaffe als Mediengestalterin bzw. Mediengestalter für Print & Digital ansprechende Werbedrucksartikel und Infomaterialien.

Freude am Umgang mit Hard- und Software sowie Kreativität sind beim Gestalten mit Schriften, Bildern, Formen und Farben wichtige Voraussetzungen. Gutes Seh- und Farbunterscheidungsvermögen und gute Rechtschreibkenntnisse sind außerdem erforderlich. Für den Umgang mit Kunden, Werbeagenturen und Kollegen sind Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsfähigkeit gefragt.

Zu den abwechslungsreichsten, interessanten Aufgaben des Mediengestalters gehört es, ein stimmiges, aussagekräftiges Gesamtbild für ein Print- oder Digitalmedien-Produkt zu gestalten. Das Anordnen von Text, Bild und Grafik erfordert Präzisionsarbeit, Gespür für Ästhetik und das Denken in Zusammenhängen.

Wesentliche Ausbildungsinhalte:

  • Arbeitsorganisation

  • Gestaltungsgrundlagen

  • Datenhandling

  • Medienintegration

Medientechnologe Weiterverarbeitung:

Voraussetzungen:

  • Genauigkeit

  • Handwerkliches Geschick

  • Entscheidungsfähigkeit

  • Sorgfalt

  • Technisches Verständnis

Wesentliche Ausbildungsinhalte sind:

  • Planen des Ablaufs von Verarbeitungsaufträgen

  • Rüsten und Konfigurieren von Verarbeitungsanlagen

  • Steuern und Überwachen von Produktionsprozessen

  • Verarbeitungstechnologien und -prozesse

  • Instandhalten von Verarbeitungsanlagen

  • Betriebliche Kommunikation

Zur Steuerung und Regelung von Druckverarbeitungsanlagen sind technisches Verständnis, Verantwortungsbewusstsein und gutes Reaktionsvermögen erforderlich. Der Beruf wird im Stehen bei häufigem Standortwechsel ausgeübt. Teamfähigkeit und Flexibilität für neue, individuelle Aufgaben sind Grundvoraussetzungen.

Medientechnologen sind nicht nur die kompetenten Fachleute, wenn es um das Finish einer Drucksache geht, sie kümmern sich auch um die Wartung und Funktionstüchtigkeit „ihrer“ Maschinen. Medientechnologen wissen genau, welche Materialien auf den entsprechenden Maschinen verarbeitet werden können. Ob und wie gefalzt oder geschnitten wird, erkennen sie fachkundig aus den speziellen Markierungen der Druckbogen. Exaktes Planen und Organisieren sind Voraussetzung, um beste Qualität zu liefern.

 

 

 

Jetzt bewerben:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

MEDIprint Geiselhart GmbH & Co. KG

Leinenstraße 22
89143 Blaubeuren

Tel. + 49 (07344) 92 88 99-0
Fax. + 49 (07344) 92 88 99-9

Wir sind zertifiziert nach ISO 9001:2015.

Hinweis zu Datenschutz und Cookies

Wir wollen sicherstellen dass unsere Webseite benutzerfreundlich ist und arbeiten kontinuierlich daran sie zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite verwenden, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.
mehr Informationen

akzeptieren