MEDIprint Geiselhart, Druckhaus

 

Historie

01.06.1968 Gründung durch Hans-Dieter Schröder, Schriftsetzermeister.
Es wurden zunächst auf 2 Heidelberg Buchdruckmaschinen im Format DIN A4 und DIN A3 einfache Druckerzeugnisse erstellt.
30.03.1970 Umzug in die Marktstraße 17 in Blaubeuren mit Anbau in der Rittergasse 9
30.04.1978 Beginn der Herstellung von Packungsbeilagen für Pharmakunden
01.07.2003 Übernahme durch Uwe Geiselhart, Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)
01.11.2008 Umzug in ein neues Büro- und Produktionsgebäude in der Leinenstraße 22 in Blaubeuren.
Die Mitarbeiterzahl ist auf 20 Mitarbeiter angewachsen.
01.01.2011 Weitere Investitionen im Bereich der Weiterverarbeitung von Kleinfalzaufträgen.
Die Mitarbeiteranzahl ist auf 24 angestiegen.
01.01.2012 Auf Grund des nachhaltig starken Wachstums wurde die Anzahl der Mitarbeiter abermals, auf jetzt 28 Mitarbeiter erhöht.
01.02.2013 Installation einer neuen Pharma Falzanlage für Beipackprospekte/Gebrauchsinformationen
01.04.2013 Installation im 3B Format sowie weiterer Anstieg der Mitarbeiter auf 31
31.01.2014 Bezug der neuen Lagerhalle mit 800qm Lagerfläche, Anstieg der Mitarbeiter auf jetzt 33
10.02.2014 Investition in eine weitere Falzanlage für Klein- und Kleinstfalzungen
01.06.2015 Ausbau der Weiterverarbeitungskapazitäten für geheftete Gebrauchsinformationen und Bedienungsanleitungen für Kleinstformate
01.11.2015 Installation einer weiteren Falzlinie für Sonderanwendungen inkl. Waterscoring
01.04.2017 Ausbau weiterer Lagerkapazitäten durch Anschaffung zusätzlicher Hochregallager
02.05.2017 Investition in eine neue Branchen- und Lagersoftware

 

Wir sind zertifiziert nach ISO 9001:2008.